www.ak-klug.de
www.ak-klug.de

www.ak-klug.de
NEWS >>>

www.ak-klug.de

allgemein

40 Jahre bei Auto-Klug in Hof - seltenes Arbeitsjubiläum von Günter Litzenstorfer

22.06.2015 

Im Alter von 21 Jahren begann Günter Litzenstorfer als LKW-Fahrer bei der Firma Alfred Klug GmbH & Co. KG, nun konnte er sein in der heutigen Zeit höchst seltenes vierzigjähriges Arbeitsjubiläum feiern.

Aus diesem Anlass gratulierten in einer kleinen Feierstunde Geschäftsführer Werner Glück und Juniorchefin Christina Glück dem Jubilar und überreichten ihm eine Urkunde für 40jährige ununterbrochene Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold mit Brillant der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Oberfranken, sowie ein Geldgeschenk.

Der Jubilar war sehr erfreut über die Ehrung und erinnerte sich an viele interessante Begebenheiten aus den letzten 40 Jahren. In dieser langen Zeit konnte er vielfältige Erfahrungen bei seinen unterschiedlichen Einsätzen sammeln. So fuhr er in früheren Zeiten unter anderem Getreide von den Feldern der hiesigen Landwirte zu den Sammelstellen. Heute holt und bringt er hauptsächlich Abfallcontainer im Entsorgungsdienst mit seinem LKW zu den Kunden des Unternehmens oder zur Mülldeponie.

Das Foto zeigt von links: Juniorchefin Christina Glück, Jubilar Günter Litzenstorfer und Geschäftsführer Werner Glück.

 

allgemein

Mario Baunacke 25 Jahre bei Auto-Klug

05.03.2015 

Für 25 Jahre ununterbrochene Tätigkeit bei der Firma Auto-Klug in Hof und Neuensalz bei Plauen wurde kürzlich Mario Baunacke geehrt. Mitinhaberin Karolin Mohringer und Werkstattleiter Werner Schubert (rechts im Bild) gratulierten ihm in einer Feierstunde zu seinem runden Arbeitsjubiläum, verbunden mit dem Dank für sein Engagement und seinen Einsatz zum Wohle des Unternehmens. Sie überreichten dem Jubilar eine Urkunde für 25jährige ununterbrochene Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold der Innung des Kraftfahrzeughandwerks sowie ein Geldgeschenk.

Mario Baunacke begann kurz nach der Wende als Autokran- und LKW-Fahrer in der Firmenzentrale Hof. Sofort nach Gründung der Niederlassung Plauen wechselte er dorthin und half mit, den heutigen Standort in Neuensalz aufzubauen. Ob als Abschleppwagenfahrer, Containerfahrer, Stahlbauschlosser oder Lackierer, überall im Unternehmen ist Mario Baunacke mit seiner reichen Berufserfahrung als "Allrounder" gerne gesehen.

 

allgemein

Verdienter Mitarbeiter verabschiedet

30.12.2014 

Nach 32 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für Auto-Klug, wurde nun der Werkstattleiter Rudolf Stablotski (links im Bild) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Während seiner Tätigkeit als LKW-Meister war er lange Jahre für den ordnungsgemäßen Zustand der Autokräne, Sattelzugmaschinen, LKWs und Anhänger verantwortlich. Er sorgte für die Wartung und Reparatur von mehr als 200 Fahrzeugen und kümmerte sich um den Ersatzteileinkauf sowie die Werkstattorganisation des Unternehmens.
Der technische Leiter Bernd Reichel bedankte sich im Namen der Geschäftsleitung für seinen langjährigen Einsatz für das Unternehmen überreichte dem Ruheständler einen Präsentkorb sowie ein Erinnerungsfoto.

 

allgemein

Zweifache Feier bei Auto-Klug in Bindlach

03.11.2014 

Doppelten Grund zum Feiern hatte unser Mitarbeiter Rainer Gehrke:

Seit dem 01.11.2014 hat er offiziell den Status "Rentner" erreicht und feiert zeitgleich sein 25jähriges Betriebsjubiläum. Herr Gehrke ist mit Leib und Seele als Kranfahrer tätig und es freut uns ganz besonders, dass er AUTO-KLUG weiterhin als solcher erhalten bleibt. Da er sich noch zu jung für ein reines Rentnerdasein fühlt, möchte er weiter mit seinem "Baby", dem 220-Tonnen Autokran GROVE GMK 5220, arbeiten und seine reichen Erfahrungen an unseren Kranfahrer-Nachwuchs weitergeben.

Geschäftsführer Werner Glück gratulierte im Rahmen einer kleinen Feier dem Jubilar Rainer Gehrke und überreichte ihm eine Urkunde für 25jährige ununterbrochene Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold und einem Geldgeschenk.

 

allgemein

Ernest Smodis feiert 25jähriges Arbeitsjubiläum bei Auto-Klug in Hof

09.10.2014 

Seit 25 Jahren ist Ernest Smodis für die Firma Auto-Klug im Einsatz. Der vielseitige Mitarbeiter begann seine Tätigkeit in der Niederlassung Leuna als Schweißer und Schlosser. Nach und nach erweiterte er seine Fähigkeiten und ist zwischenzeitlich als Kranfahrer und Kfz-Mechaniker sowohl in der Nutzfahrzeugwerkstatt als auch bei Maschinentransporten, Firmenumzügen, LKW-Pannenhilfe sowie Bergungen und Abschleppen im Schwerverkehr im Einsatz.

Firmenmitinhaberin Karolin Mohringer und Juniorchefin Christina Glück gratulierten in einer kleinen Feierstunde dem Jubilar und überreichten ihm eine Urkunde für 25jährige ununterbrochene Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Oberfranken, sowie ein Geldgeschenk.
Der Jubilar war sehr erfreut über die Ehrung und wusste über viele Begebenheiten aus den vergangenen 25 Jahren zu berichten.

Das Foto zeigt von links: Juniorchefin Christina Glück, Jubilar Ernest Smodis und Firmenmitinhaberin Karolin Mohringer.

 

Seite: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 > >>

NewsSuchenArchivAdmin

  Sitemap  •  AGB  •  Impressum  •  Datenschutz
© Alfred Klug GmbH & Co. KG   •  Stand 03/2020